1. Jemen – Chamäleon

Jemen – Chamäleon

Chamelleon

(chamaeleon calyptratus)

Region: Arabische Halbinsel

Lebensraum: trokene Hochebenen im tropischen bis suptropischen Klima
Größe: ca. 20 – 35 cm,

 

Alter: ca.  6 – 8 Jahre

Wir empfehlen: Vorläufig
Terrarium Größe: 100 x 75 x 150cm

Terrarium

 

Haltung:

Das Jemen-Chamäleon gilt im Vergleich zu seinen Verwandten als relativ einfach zu halten. Grundsätzlich wird 1 Tier in einem Terrarium gehalten. Die Männchen sind typische Einzelgänger, die ihr Revier gegen jedes andere Männchen verteidigen. Männchen haben schon nach dem Schlüpfen einen charakteristischen Fersensporn, der als Beule zu erkennen ist. Im Laufe des Wachstums kommt noch eine Verdickung des Schwanzbereiches an der Kloake hinzu.

Einrichtung:

Das Terrarium sollte eine Größe von 120 x 70 x 120 cm aufweisen und reichlich Pflanzen und Versteck- und Klettermöglichkeiten (fingerdicke Äste) für 1 ausgewachsenes Tier bieten. Als Bodengrund eignet sich Sand, Lehm, Papier oder Rindenmulch. Man sollte die Pflanzen in den Töpfen belassen, damit man beim Gießen nicht immer den ganzen Boden durchfeuchtet. Am besten eignen sich baumartig wachsende Pflanzen wie Ficus-Arten oder Zitrus-Gewächse.

Bodentemperatur:

Die Temperatur im Terrarium sollte tagsüber zwischen 25 und 30 Grad Celsius liegen, wobei nachts eine Temperaturabsenkung um bis zu 10 Grad Celsius wünschenswert ist. Das Terrarium der Chamäleons sollte täglich zweimal lauwarm besprüht werden

Beleuchtung:

Ein außerhalb des Terrariums angebrachter Spotstrahler ist für die Bildung einer Wärmezone mit bis zu 40 Grad Celsius zu empfehlen. Hier reicht es im Regelfall aus, den Spotstrahler nur ein bis zwei Stunden täglich zu betreiben. Sonnenlicht oder spezielle Terrarien-Leuchtstofflampen sollten für ausreichend UV-Strahlung sorgen. Die Tiere genießen das helle Licht, „tanken“ reichlich UV-Licht und zeigen dabei ihre schönsten Farbe

Futter:

Wie alle Chamäleons sind Jemen-Chamäleons in erster Linie Kleintierfresser (Grillen, Heimchen usw.) Neben der tierischen Kost wird pflanzliche Nahrung aufgenommen, besonders in Form sukkulenter Blätter

 

Kontakt

Zoo-Palette

Telefon: 0 72 31-1 55 13 41
Telefax: 0 72 31-1 55 89 08

E-Mail:

Anfahrt

Wilhelm-Becker-Straße 15
75179 Pforzheim
in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Täglich 10:00 – 19:45 Uhr

Testimonials

"Unserer Brownie haben wir heute hier gekauft. Vielen Dank für die tolle Beratung!"
Nicole Vetter
"Super freundliche Beratung :) Hier merkt man, dass das tierische wohl an erster Stelle steht =] ich bin sehr glücklich mit meinen 2 kleinen, gesunden Hopplern :D"
Lisa Lohmüller
"Top Service! Beste Beratung gerne wieder. Top zustand der Tiere und alles gepflegt. Super!"
Daniela Mauch
"Wir wurden super beraten und vorallem sehr freundlich. Wir sind happy mit unserem Kauf :-)"
Katrin Velten
"Wir sind mehr als zufrieden, sachlich, fachlich einfach klasse Beratung!"
Fa. Reiling
"Der kleine hat sich prächtig entwickelt, und ist schon Stubenrein, ein rundum schönes und gesundes Tier, DANKE!"
Heike Böhm
"Den gebe ich nicht mehr her, ich freue mich so und werde euch immer wieder weiterempfehlen!"
Michelle Dimba
"Hammer Tiere, Hammer Service; Hammer Beratung, die wissen mit Tiere umzugehen, so muß eine richtige Beratung sein. Merci!"
Christian Roll
"Wir sind verliebt !! natürlich in unser kleines Häsle Gruß und tausend Dank, wir kommen wieder!"
Joeg Wachter
"Ich komme schon seit Jahren gerne zu euch, sauber, fachkompetent und günstig!"
Carmen Flumm
"Hallo liebes Zoo-Palette Team, ist der nicht süß, zum verlieben der kleine!"
Pamela Lauch